VTEC-Chiptuning bedeutet Höchstgeschwindigkeit !!!

Bei vielen Herstellern wird die Höchstgeschwindigkeit der Fahrzeuge durch eine elektronische Sperre begrenzt. Am bekanntesten ist die 250 km/h Begrenzung, z.B. bei Fahrzeugen wie BMW M Modellen, Mercedes AMG, Audi RS etc. setzt ab dieser Geschwindigkeit die Vmax Begrenzung ein. Es gibt aber auch bei leistungsschwächeren Autos, Liefer- und Geländewagen schon Geschwindigkeits-Begrenzungen, z.B. bei manchen BMW X3, Smart, VW, Mercedes Sprinter usw.
Falls Sie ein US-Fahrzeug besitzen, erlaubt oftmals die länderspezifische Einstellung des Steuergeräts nur eine Höchstgeschwindigkeit von ca. 210km/h. Aber auch hier helfen wir gerne durch eine gezielte Veränderung der richtigen Software-Parameter.

Auf Wunsch kann statt der kompletten Geschwindigkeitsaufhebung auch ein neuer Wert definiert werden. Hierzu wir ein neuer Wert für die Höchstgeschwindigkeit im Motorsteuergerät verankert. – Ganz nach Kundenwunsch.

Sollte diese Sperre durch die Software im Motor-Steuergerät erfolgen, kann diese durch unsere Kennfeld-Optimierung, also durch Chiptuning nach oben geöffnet werden. In der Regel lässt sich die Software-Optimierung per OBD-Schnittstelle auf das Motorsteuergerät übertragen. Das heißt, das Fahrzeug fährt nach dem Tuning nun so schnell, bis sich Windwiderstand und Motorleistung die Waage halten. Die Geschwindigkeit kann bei manchen Fahrzeugen sogar die 300km/h Grenze deutlich übersteigen. Vmax-Chiptuning macht Ihr Fahrzeug richtig schnell.
Die Aufhebung der Höchstgeschwindigkeitsbegrenzung ist bei uns mit oder ohne Leistungsoptimierung erhältlich – wie Sie wünschen.

Auf Wunsch können wir zu verschiedenen Fahrzeugen auch eine geänderte Tachoskala anbieten.